ZAHLEN, DATEN, FAKTEN

Glas ist ein Packstoff, der mit Hochwertigkeit, absolut neutralen Materialeigenschaften und Umweltverträglichkeit punktet – und das spiegelt sich auch in den steigenden Absatzzahlen und in der Beliebtheit des einzigartigen Packstoffs wider.
Von der Erzeugung bis hin zum Recycling - auf dieser Seite erfahren Sie mehr über die österreichische Verpackungsglasindustrie.

233.700 Tonnen

Die aktuellen Sammelzahlen 2014 bestätigen die hervorragende Altglas-Sammelquote in Österreich. Mit über 230.000 Tonnen Altglas konnten die Ergebnisse der Vorjahre erneut übertroffen werden. Zurückzuführen sind diese herausragenden Daten auf drei verlässliche Säulen: den Einsatz der Bevölkerung, die gute Zusammenarbeit mit allen Partnern und das Know-how von Austria Glas Recycling.

100% Wiederverwertung

Wiederverwertung

Glas bewegt sich in einem zu 100 Prozent geschlossenen Stoffkreislauf. Glas ist anderen Verpackungsmaterialien eindeutig überlegen, denn durch diesen einzigartigen Kreislauf werden Ressourcen geschont und CO2 eingespart.

1,574 Milliarden Glasverpackungen

Im Geschäftsjahr 2014 hat Vetropack Austria, Österreichs führender Verpackungsglashersteller, 1,574 Milliarden Glasverpackungen verkauft. Dies bestätigt erneut die gestiegene Nachfrage nach dem hochwertigen Packstoff.

408.500 Tonnen

Im Jahr 2014 wurde in ganz Österreich 408.500 Tonnen Verpackungsglas hergestellt.  Nähere Informationen zur österreichischen Glasindustrie finden Sie hier: www.fvglas.at

89% Recyclingquote

Die Recyclingquote für Glasverpackungen liegt in Österreich bei 89%, im EU-Durchschnitt bei 70%. 97% der Menschen in Österreich machen bei der Altglassammlung mit.

81% halten Glas für die sicherste Getränkeverpackung

Eine 2014 im Auftrag des Europäischen Behälterglasverbands FEVE europaweit durchgeführte Studie belegt, dass Konsumentinnen und Konsumenten die Vorteile von Glasverpackungen kennen und schätzen: 81 Prozent der Befragten schenken Glas ihr Vertrauen, wenn es um Gesundheit und Sicherheit bei Getränken geht. 53 Prozent sind überzeugt, dass Glas für Lebensmittel die sicherste und gesündeste Wahl ist.

19 Milliarden Glasverpackungen

Austria Glas Recycling zeichnet seit 36 Jahren für das Sammeln und Verwerten gebrauchter Glasverpackungen in Österreich verantwortlich und hat seit 1977 19 Milliarden Glasverpackungen gesammelt.

Wie viel Altglas sammeln wir eigentlich im Durchschnitt?

Im Jahr 2014 haben die Österreicherinnen und Österreicher pro Kopf 26 Kilogramm gebrauchte Glasverpackungen gesammelt – dies zeigt, dass das Thema Recycling für die Menschen in Österreich einen sehr hohen Stellenwert einnimmt.